WP-Limit erhöhen

In diesem Artikel:

Kategorie: Wordpress:

Der Standardwert für das WP-Limit liegt bei 40 Mb und reicht bei den WordPress Standardtemplates aus. Nutzt man aber bspw. Themebuilder Templates und Plugins, ist das Erhöhen des Wertes mehr als zu empfehlen.

Öffnet mit einem FTP-Programm (bspw. FileZilla) die wp-config.php. Diese Datei befindet sich im Stammverzeichnis der WordPress-Installation.

Dann fügt Ihr die folgende Zeile ein, speichert ab und lädt die Datei wieder hoch.

define('WP_MEMORY_LIMIT', '256M');

WICHTIG: Achtet unbedingt darauf, dass Ihr beim Bearbeiten der Datei nicht die Textkodierung ändert! Ich nutze bei jeder Änderung das Programm Notepad++ als Alternative zum Windows-Editor.

TIPP: Mit dem Plugin Server IP & Memory Usage Display wird dein WP-Limit am unteren Bildschirmrand angezeigt.

https://de.wordpress.org/plugins/server-ip-memory-usage/embed/#?secret=OztUwC6Pyy

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Wordpress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.