Kalenderzugriff über Exchange PowerShell konfigurieren

Berechtigungen abfragen Berechtigungen hinzufügen Eine Liste der verfügbaren Rechte und Rechtegruppen findest du unten. AD-Sicherheitsgruppen verwenden Sofern im Exchange bzw. im ActiveDirectory vorhanden können auch AD-Sicherheitsgruppen für den Parameter „User“ genutzt werden, um ganze Gruppen/Abteilungen freizuschalten. AD-Gruppen müssen dafür als universale Sicherheitsgruppe konfiguriert und E-Mail-aktiviert sein. Letzteres kann mit dem folgenden Parameter erfasst werden: Berechtigungen… Kalenderzugriff über Exchange PowerShell konfigurieren weiterlesen

Bypass Antispam für Empfangsconnector

Je nach Konfiguration des Exchange-Servers werden eingehenden E-Mails, die anonym gesendet werden, als SPAM-E-Mail in den Junk-E-Mail-Ordner verschoben. Beispielsweise kann es passieren, dass ein Multifunktionsgerät die Scans an den Exchange-Server senden soll, die Mails aber im Junk-E-Mail-Ordner des Users landen. Der Header sieht dann bspw. folgendermaßen aus: Um dieses Problem zu lösen, kann folgendermaßen vorgegangen… Bypass Antispam für Empfangsconnector weiterlesen

OWA Sprache und Zeitzone via PowerShell ändern

Beim ersten Login in OWA muss der User seine Zeitzone festlegen. Überspringt man den Schritt, muss die Zeitzone nachträglich angepasst werden. Das kann der User selbst erledigen in OWA (siehe Ende des Artikels) oder der Admin macht es über die Exchange Management Shell, was deutlich effizienter ist. Abfrage der aktuellen Werte Festlegen der Zeitzone und… OWA Sprache und Zeitzone via PowerShell ändern weiterlesen

Nützliche Powershell Commands – Exchange Server

Postfächer Inaktive (disconnected) Postfächer Befehl zeigt ID der inaktiven Postfächer an. Die ID wird für das Löschen des Postfachs benötigt. Inaktive Mailbox löschen Gerätepostfächer Raumpostfächer Berechtigungen Anzeige der vergebenen Berechtigungen eines Postfachs Postfächer, bei denen ein User oder eine AD-Gruppe Berechtigungen hat Berechtigungen auf eine andere Gruppe / auf einen anderen User kopieren Vorhandene Berechtigungen… Nützliche Powershell Commands – Exchange Server weiterlesen

Konfigurieren des Contentfilters

Mit dem Exchange-Powershell-Befehl Set-ContentFilterConfig kann die Inhaltsfilterung (Spam-Filterung) konfiguriert werden. Folgende Einstellungen haben sich für mich als praktikabel erwiesen und verhinderten die Zustellung tausender NDRs in unseren Posteingang.

Freigegebene Postfächer freischalten

Freigegebene Postfächer haben keine eigenen Zugangsdaten. Der Zugriff auf das Postfach erfolgt über die Credentials des Users, der wiederum für das freigegebene Postfach bzw. die freigegebenen Postächer freigeschaltet werden muss. Das Freigegebene Postfach wird über das ECP angelegt, ohne Berechtigungen zu vergeben. Die Berechtigungen werden anschließend vollständig über die Exchange Management Shell erfasst. Im folgenden… Freigegebene Postfächer freischalten weiterlesen

Ordnerzugriff konfigurieren

Berechtigungen können zusätzlich noch auf Ordner vergeben werden. Dies funktioniert über die Benutzeroberfläche im OWA und Outlook und über die PowerShell. Mit o.a. Befehl wird einer Vertretung das Recht „Reviewer“ auf den Ordner „Posteingang“ des Postfachinhabers gegeben. Abfrage aller Ordner eines Postfachs Folgende Berechtigungen sind möglich: ReadItems Der Benutzer hat das Recht, Elemente im angegebenen Ordner zu lesen. CreateItems Der Benutzer hat das Recht, Elemente im angegebenen Ordner zu… Ordnerzugriff konfigurieren weiterlesen

Datenbank Name und Verzeichnis anpassen

und ggf. weitere Datenbanken erstellen Im Menü unter Server > Datenbanken wird die standardmäßig erstellte Mailbox Database 0123456789 angezeigt. 1. Datenbank bearbeiten und den Namen ändern. Alternativ über Exchange PowerShell mit Hinweis: Der Name muss innerhalb der Organisation eindeutig sein. 2. Datenbank verschieben und den Namen der Datenbankdatei anpassen Tipp: Die Nutzung von SSD Festplatten… Datenbank Name und Verzeichnis anpassen weiterlesen

Installation Exchange Server 2016 auf Windows Server 2016

Domaincontroller 1. Installation .NET Framework 4.7.1 2. PowerShell Befehl ausführen Exchange Server Der Exchange Server muss bereits Mitglied der Domäne sein und sich am selben Standort wieder der Schemamaster. Anmeldung als Benutzer mit dem Recht als Schema-Admin und Organisations-Admin. Wichtig: Exchange 2016 Kumulatives Update 3 oder höher ist erforderlich, wenn Sie Exchange unter Windows Server… Installation Exchange Server 2016 auf Windows Server 2016 weiterlesen