Zabbix Server installieren

In diesem Artikel:

Kategorie: Tags: , , , , , Linux: , , , , , ,

Einleitung

Der Leitfaden gilt für

  • Zabbix Version 6.2
  • Debian 11 bullseye
  • Datenbank PostgreSQL
  • Webserver Apache
  • Let’s Encrypt Zertifikat via Certbot

Alle Original-Leitfäden (auch für alternative Setups) findet Ihr unter https://www.zabbix.com/download

1. Systemanforderungen prüfen

https://www.zabbix.com/documentation/current/en/manual/installation/requirements

2. Linux Debian Server installieren

Linux Server mit Debian vorbereiten bspw. bei Hetzner. Und Firewall konfigurieren. Die folgenden Ports sollten für eingehenden Verkehr geöffnet werden:

  • Port 22 TCP SSH
  • Port 80 und 443 TCP HTTP/HTTPS

3. Vorbereitungen

--optional Linux Kernel Version und Distribution anzeigen
uname -a
lsb_release -a

apt update
apt upgrade

4. Zabbix installieren

Tipp: Schaut unter https://www.zabbix.com/download nach welche die aktuellste Version ist und übernimmt von dort die ersten Schritte.

wget https://repo.zabbix.com/zabbix/6.2/debian/pool/main/z/zabbix-release/zabbix-release_6.2-1+debian11_all.deb
dpkg -i zabbix-release_6.2-1+debian11_all.deb
apt update
apt install zabbix-server-pgsql zabbix-frontend-php php7.4-pgsql zabbix-apache-conf zabbix-sql-scripts zabbix-agent

5. PostgreSQL Server installieren

Die in folgendem Beitrag beschriebenen Schritte auf demselben Host oder einem separaten Datenbankserver ausführen.

6. Zabbix Datenbank und Datenbankuser erstellen

Auf dem Datenbankserver (!) ausführen:

sudo -u postgres createuser --pwprompt zabbix
Abfrage \du in postgresql nach createuser
sudo -u postgres createdb -O zabbix zabbix
Abfrage \l in postgresql nach createdb

Und initiale Daten auf dem Datenbankserver importieren:

zcat /usr/share/doc/zabbix-sql-scripts/postgresql/server.sql.gz | sudo -u zabbix psql zabbix

7. Zabbix konfigurieren und installieren

Datenbankpasswort eintragen:

nano /etc/zabbix/zabbix_server.conf

Der Parameter DBPassword in Line 129 ist standardmäßig auskommentiert. Hier das zuvor vergebene Datenbankpasswort eintragen.

DBPasswort

Restart und enable Zabbix Server:

systemctl restart zabbix-server zabbix-agent apache2
systemctl enable zabbix-server zabbix-agent apache2

Zabbix Setup kann nun bereits über http://IP-Adresse-des-Servers/zabbix bzw. http://deine.domain.de/zabbix gestartet werden.

Wir installieren aber in den folgenden beiden Schritten noch ein Let’s Encrypt Zertifikat und ändern das Apache-Root-Verzeichnis.

8. HTTPS mit Let’s Encrypt via Certbot

sudo apt install certbot python3-certbot-apache
sudo certbot --apache
Erstmalige Registrierung mit Angabe der E-Mail-Adresse und ToS
Ausstellen des Zertifikats

9. Apache Root-Verzeichnis anpassen

Damit Zabbix direkt über https://deine.domain.de aufgerufen werden, kann man das Apache Root-Verzeichnis anpassen.

nano /etc/apache2/sites-available/000-default-le-ssl.conf

Das Zabbix-Webverzeichnis liegt unter /usr/share/zabbix.

sudo service apache2 restart

10. Zabbix Web-Setup

Im ersten Schritt werden noch einmal die System Requirements angezeigt.

Weitere Infos und Schritte unter: https://www.zabbix.com/documentation/5.4/en/manual/installation/frontend

Installation abgeschlossen (im Darkmode)

Beim ersten Zabbix Login den Username Admin und das Passwort zabbix nutzen.

Weitere Infos und Schritte unter: https://www.zabbix.com/documentation/5.4/en/manual/quickstart/login

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.